Hajo Funke: Der Kampf um die Erinnerung. Hitlers Erlösungswahn und seine Opfer

Zum Inhalt: Die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen muss tragendes Merkmal des Geschichtsverständnisses dieser Republik bleiben – nur so kann sie als sozialer und demokratischer Rechtsstaat weiterentwickelt werden. 2005 wurde das Holocaust-Mahnmal im Herzen Berlins der Öffentlichkeit über­geben. 60 Jahre nach 1945 hatte sich gegen mehrheitliche »Schlussstrich«-Forderungen mühsam ein weitgehender Konsens über die Notwendigkeit des…

Details