Richardplatz 16, 12055 Berlin
Tel. 030-120 222 43
Mo-Fr 10-19h, Sa 10-14h
Bestellung via Tel/ Email/ Webshop

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Januar 2020

Kinderlesung: Bunte Tiergeschichten

17. Januar 2020 @ 16:30 - 17:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Kinderlesung: Freundschaft und Liebe

14. Februar 2020 @ 16:30 - 17:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Erfahren Sie mehr »

März 2020

Bis auf Weiteres verschoben: Buchpräsentation! Bernd Hettlage: Neuköllner Wut

18. März 2020 @ 20:00 - 21:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Es ist mal wieder Krimizeit in der Guten Seite! Bernd Hettlage stellt uns seinen Neukölln-Kriminalroman Neuköllner Wut vor: Jan Keppler, Inhaber eines Trödelladens und Familienvater in Neukölln, findet in seinem Kleingarten einen Toten, den Baustadtrat Peter Lassner. Was zunächst wie ein Selbstmord aussieht, entpuppt sich bald als Mord. Zusammen mit seinem Freund, dem schwulen Journalisten Gerry, beginnt er, von der Witwe beauftragt, selbst Ermittlungen anzustellen. Schnell gibt es Verdächtige. Es geht um lukrative Bauaufträge, die Umwandlung von Kleingärten in Bauland…

Erfahren Sie mehr »

Bis auf Weiteres verschoben: Kinderlesung Geschichten für Familien: Geschwister

20. März 2020 @ 16:30 - 17:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Erfahren Sie mehr »

Bis auf Weiteres verschoben: Buchpräsentation! Andreas Speit/ Jean-Philipp Baeck (Hg): Rechte Egoshooter. Von der virtuellen Hetze zum Livestream-Attentat

20. März 2020 @ 20:00 - 21:30
Die gute Seite, Richardplatz 16
Berlin, 12055
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Weltweit gibt es rechtsterroristische Attentate eines neuen Typs. In Halle (Saale) verhinderte nur eine verschlossene Holztür der Synagoge ein größeres Massaker. Am 9. Oktober 2019 wollte dort ein Rechtsextremist die versammelten Juden hinrichten. Mit selbstgebauten Waffen schoss er auf die Tür und warf eigens hergestellte Sprengsätze. Online konnten Gleichgesinnte zusehen, wie er zwei Menschen ermordete: Seine Tat verbreitete er per Videokamera auf einem Portal für Computerspiel-Videos. Er ahmte damit andere »Egoshooter« nach - wie einen Rechtsextremisten, der in Neuseeland wenige…

Erfahren Sie mehr »

Wieser Verlag zum Indiebookday 2020

21. März 2020

Liebe Freund*innen der Guten Seite, wir nehmen den Indiebookday zum Anlass, einen oder zwei Verlage zu uns in den Buchladen zu holen - mit möglichst vielen Büchern aus dessen Programm. So habt ihr und haben Sie zwar COVID-19-bedingt nicht die Möglichkeit direkt zu stöbern, aber anzuschauen und zu entdecken: https://www.wieser-verlag.com/verlag/ Dieses Jahr haben wir zu Gast: Bücher aus dem Wieser Verlag aus Klagenfurt! Bekannt, weil so großartig, ist bspw. die Reihe Europa Erlesen. Davon wird es einige zum Anschauen geben.…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Manja Präkels: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

6. September 2020 @ 15:00 - 16:30
Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1
Berlin, Berlin 10961 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Eine Veranstaltung der Initiative "Neuköllner Buchläden gegen Rechtspopulismus und Rassismus", deren Mitglied Die gute Seite ist. Auf Einladung unserer Initiative las die Autorin Manja Präkels aus ihrem preisträchtigen Roman im Sonntags-Salon der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB). Eine Anmeldung ist notwendig und kann hier vorgenommen werden. Und darum geht's im Buch, das 2017 im Verbrecher Verlag erschien, und nunmehr auch als Taschenbuch zu haben ist: Ein Dorf in Brandenburg wird zu einer Hochburg von Neonazis. Landleben zwischen Lethargie und Lebenslust. Mimi und Oliver…

Erfahren Sie mehr »

März 2021

8. März-Schaufenster: Aviva-Verlag zu Gast

März 8
Schaufenster, richardplatz 16
berlin, 12055 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unbedingt mal vorbeischauen - bei uns zum Schaufensterschmökern und auch beim tollen Berliner https://www.aviva-verlag.de/ mit der wundervollen Verlegerin Britta Jürgs!

Erfahren Sie mehr »

Geschichten für Familien: digital-interaktiver Vorlesetreff

März 12 @ 13:30 - 14:30
digital Berlin, Deutschland + Google Karte anzeigen
Kostenlos

Nachdem 2020 das letzte Vorlesen am 14. Februar stattfand, nehmen die Ehrenamtlichen von SoliNaR den Lesefaden wieder auf - nunmehr digital. Schaut gern vorbei! Teilnahmelink, Infos und ggf. Aktuelles direkt bei http://solinar.de/lesen-verbindet/ Viel Spaß und gute Grüße!

Erfahren Sie mehr »

7 Jahre Die gute Seite – Danke für SIEBEN! Onlinelesung auch telefonisch zugänglich

März 18 @ 20:30 - 22:00
digital Berlin, Deutschland + Google Karte anzeigen
Kostenlos

Liebe:r Freund:in der Guten Seite, Es ist schon SIEBEN Jahre her, dass wir unseren Buchladen am 01.03.2014 eröffnet haben! Wir sind stolz und glücklich darüber, dass Die gute Seite zu einem richtigen Kiezbuchladen geworden ist. DANKE Ihnen, dir und euch für die Treue von nah & fern, für Nachbarschaft, Neugier, Kritik, Aufmunterung, Weiterempfehlung – vor allem auch in unserem siebten, verflixten Corona-Jahr! Wir bedanken uns mit einer bereits erprobten, ganz und gar wundervollen Onlinelesung. Es lesen Katja Cassing und Jürgen…

Erfahren Sie mehr »

Indie Berlin! zum indiebookday 2021 – Der Feiertag des unabhängigen Verlegens!

März 20
Schaufenster, richardplatz 16
berlin, 12055 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Es gibt viele kleine tolle Verlage, die mit viel Herzblut und Leidenschaft schöne Bücher machen. Aber nicht immer finden die Bücher ihren Weg zu den Leser:innen. Der Indiebookday kann da für ein bisschen Aufmerksamkeit sorgen. Auf Initiative des marisch verlags wird der indiebookday seit 2013 auch in Deutschland begangen. Seit einiger Zeit gibt es auch die indiebookchallenge. Wir machen jährlich mit durch Vorstellung besonderer Bücher oder Verlage. Letztes Jahr war es der Klagenfurter Wieser Verlag. Dieses Jahr sammeln wir Bücher…

Erfahren Sie mehr »

Geschichten für Familien: digital und gewohnt interaktiv

März 26 @ 16:00 - 17:00
digital Berlin, Deutschland + Google Karte anzeigen
Kostenlos

Die Ehrenamtlichen von SoliNaR den Lesefaden wieder auf - nunmehr digital. Schaut gern vorbei! Teilnahmelink, Infos und ggf. Aktuelles direkt bei http://solinar.de/lesen-verbindet/ Viel Spaß und gute Grüße!

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren