Helena Adler: Die Infantin trägt den Scheitel links

Das schreibt der Verlag:Blasmusikpop? Stallstiefelpunk! Von einem kleinen Mädchen, das sich nicht kleinkriegen lässt. Nicht einmal von der eigenen Familie. Dieses Buch schäumt vor Wut und Witz! Dass sie, die jüngste Tochter, das zarte Kind, den Bauernhof ihrer Eltern abfackelt, ist nicht nur ein Versehen, ist auch Notwehr. Ein Akt der Selbstbehauptung gegen die Zumutungen…